Einmal als Co-Pilot im Porsche durchs Altmühltal

|   Aktuelles

Bewohner des Hollerhauses erlebten zwei aufregende Stunden mit der Ingolstädter Porsche Interessengemeinschaft „Die Luftgekühlten Audianer“ /12.09.2018

 

Mit strahlenden Augen, gespannt und voller Erwartung wurden die zehn Porsche Sportwagen von den Bewohnern des Hollerhauses empfangen. Die Fahrer der Porsche Interessengemeinschaft „Die Luftgekühlten Audianer“  hatten zu einer Ausfahrt in das Altmühltal eingeladen, drei Bewohner und vier Betreuer ergriffen diese Chance und nahmen als Co-Piloten in den Oldtimern Platz. Bei wunderbarem Sommerwetter mit einem traumhaften Wolkenhimmel über dem Naturpark führte die Ausfahrt über die kurvenreiche Strecke bis nach Walting und von dort zurück zum Wolfgang-Adler-Haus (WAH), dem Wohnheim an der Gaimersheimer Straße. „Einmal in diesen tollen Autos zu sitzen, die Geschwindigkeit und das Fahrgefühl zu genießen – das war schon ein einmaliges Erlebnis für unsere Bewohner“, berichtet Katja Meier, die Leiterin des WAH. „Ein ganz besonderes Highlight in diesem Sommer.“

Die Ausfahrt ist ein Beispiel für so manche Freizeit-Angebote, die nur durch ehrenamtliches Engagement und Spenden ermöglicht werden. In seiner aktuellen Ausgabe stellt die Broschüre „Blickpunkt Hollerhaus“ das Thema „Freizeit und Reisen mit Handicap“ in den Mittelpunkt und berichtet über einen Schwarzwald-Besuch, einen Städte-Trip nach Berlin und einen Segeltörn im Mittelmeer. Dargestellt wird dabei auch, welche besonderen Anforderungen sich Menschen mit einer Behinderung dabei stellen.

„So konnten wir diesmal leider nur Bewohner mitnehmen, für die wir vor Ort bei den geplanten Zwischenstopps keinen Rollstuhl benötigten“, berichtet Katja Meier. „In den Sportwagen gibt es dafür nicht genug Platz.“ Im nächsten Jahr soll es aber erneut eine Tour geben, bei dem dann ein Begleitfahrzeug des Hollerhauses den Transport von Rollstühlen übernimmt. „Den Luftgekühlten Audianern gehört auf jeden Fall unser ganz herzlicher Dank!“

Der aktuelle „Blickpukt Hollerhauses“ steht hier zum Download bereit.