Frauen Union Geisenfeld spendet Erlös des Bücherflohmarktes dem Hollerhof

|   Aktuelles

Besucherinnen zeigten sich begeistert / 02.11.2021

Bei ihrem Bücherflohmarkt im September konnte die Frauen Union Geisenfeld rund 500 € Erlös erzielen. Dieser Betrag wurde nun von Andrea Dietenhofer (Bild vorne links) bei einem Besuch der Einrichtung in Münchsmünster dem Hollerhof als Spende überreicht. Projektleiter Kevin Irl (Bild vorne rechts) bedankte sich bei den Gästen für die Unterstützung und führte anschließend durch die Förderstätte und das Wohnheim. Auf großes Interesse stieß der gartentherapeutische und tierpädagogische Bereich mit den weitläufigen Gemüse- und Staudenbeeten sowie dem Tierhaus. Mit Begeisterung wurden dort die Alpakas besucht und die rollstuhlgerechten Hochbeete bestaunt. Einen gemütlichen Abschluss fand der Nachmittag bei Kaffee und Kuchen im Begegnungshaus.