Familie Fischer spendet Hollerhof 800 Euro

|   Aktuelles

Und unterstützt nun das Hollerhaus dauerhaft durch Vereinsmitgliedschaft - Danke und herzlich willkommen! / 07.09.2021

Der Hollerhof bedankt sich ganz herzlich bei Helmut und Birgitt Fischer, die gemeinsam mit ihren Enkelkindern Marlene, Aaron und Jim zu Besuch kamen und ihre Privat-Spende in Höhe von 800,- € überbrachten. Damit beteiligen sie sich an der Versorgung der Alpakas und unterstützen die tiergestützte Pädagogik, die ein besonderer Förderschwerpunkt auf dem Hollerhof ist.

Ausführliche Informationen zu den Tieren erhielt Familie Fischer von Mitarbeiterin Stefanie Geißinger, die die Gäste zu einem Rundgang mit den Alpakas und einer Führung durch das Tierhaus einlud. Großen Spaß bereitete den Kindern natürlich auch das Füttern der Kaninchen.

Bei dieser Gelegenheit schloss Helmut Fischer darüber hinaus seine Vereinsmitgliedschaft ab und unterstützt auch damit in besonderer Weise das Hollerhaus in Ingolstadt und den Hollerhof in Münchsmünster.