Offene Hilfen des Hollerhauses am neuen Standort

|   Aktuelles

Alle Angebote sind nun in den neuen Räumlichkeiten an der Stinnesstraße zusammengefasst / 27.07.2021

Bereichsleiterin Annette Voß von den Offenen Hilfen des Hollerhauses freut sich mit ihrem Team über den neuen Standort: „So einladend und offen die Architektur, so wollen wir auch unseren Klienten begegnen. Wer zu uns kommt, den begrüßen wir nun in einem lichten Eingangsbereich und dem können wir in hellen Beratungsräumen unsere Hilfsangebote erläutern - Offene Hilfen halt.“

Die Offenen Hilfen beraten rund um das Thema Behinderung und planen, organisieren und koordinieren verschiedenste Unterstützungs-, Bildungs- und Teilhabeangebote für Menschen mit Behinderung, ihre Familien und Angehörigen sowie alle Interessierten.

Sowohl die Offene Behindertenarbeit (OBA) mit Familienunterstützendem Dienst (FUD) und Beratungsstelle, wie auch die Koordinationsstelle Individual- und Schulbegleitung sind nun im Erdgeschoss des Inklusiven Wohnen Projektes der Gemeinnützigen Wohnungsbaugesellschaft (GWG) Ingolstadt an der Stinnesstraße 6 zu finden, ebenerdig und ganz ohne Barrieren.

„Am Rande des Piusviertels, in unmittelbarer Nähe zur Landesgartenschau und nicht weit zu weiteren Einrichtungen des Hollerhauses an der Gaimersheimer Straße, wie dem Wohnheim Wolfgang-Adler-Haus, dem Inklusiven Wohnen und dem Speisen Holler, sind wir gut erreichbar“, sagt Annette Voß. „Wir hoffen außerdem, dass die Bushaltestelle gegenüber künftig noch häufiger angefahren wird. Denn mittlerweile haben sich hier ja mehrere Einrichtungen angesiedelt.“

Die bekannten Telefonnummern gelten weiterhin: Individual- und Schulbegleitung (ISB) 0841 / 13 80 49 - 401 sowie Offene Behindertenarbeit (OBA) 0841 / 13 80 49 – 400. Die Öffnungszeiten sind: Montag bis Donnerstag 8:30 – 16 Uhr, Freitag 8:30-15 Uhr. Selbstverständlich sind die Offenen Hilfen auch wie gewohnt per E-Mail erreichbar. Neben den persönlichen E-Mail-Adressen gibt es noch die bekannten Team Adressen: offenehilfen@hollerhaus-in.de oder koordination.sb@hollerhaus-in.de

 

 

Das Team der Offenen Hilfen am neuen Standort Stinnesstraße 6: Andrea Scheiblhuber, Andrea Spiegel, Anja Hanke, Annette Voß (Bereichsleitung), Luise Schellstede, Marianne Ladenburger, Tamara Glasl, Petra Schwendl und Elke Schindler (von links, Karin Meier fehlt).