Beeindruckende Beiträge im "Digitalen Erzählcafé" - Meine Stimme für Inklusion

|   Aktuelles

Erfolgreiche Social Media Aktion der Offenen Hilfen zum Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung / 05.05.2021

Der 5. Mai ist der Europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. Mit einem Aktionstag am Ingolstädter Baggersee am Sonntag, den 2. Mai wollten auch die Offenen Hilfen des Hollerhauses auf die Situation von Menschen mit Behinderung aufmerksam machen. Die aktuelle Corona-Lage zwang sie nun dazu, ihre Aktion in digitaler Form umzusetzen.

In Rahmen eines „digitalen Erzählcafés“ hatten die Offenen Hilfen dazu aufgerufen, Missstände aufzudecken, Teilhabe-Barrieren sichtbar zu machen und Menschen mit Behinderung dabei zu unterstützen, sich für ihre Rechte einzusetzen – für mehr Miteinander statt Nebeneinander.

Unter dem Motto „Deine Stimme für Inklusion - Mach mit!“ konnten Interessierte eigene Videos an die Offenen Hilfen senden oder mit Unterstützung aufnehmen lassen. Auf Facebook und im Youtube Kanal des Hollerhauses konnten die Beiträge ganz aktuell verfolgt werden.

Für Euch sind hier nochmals die Beiträge zusammengestellt:

Annette Voß / 22.04.2021 #5Mai

Lars Höllerer, 23.04.2021 #5Mai

Rainer Schmidt, 24.04.2021 #5Mai

Andreas Gmeiner, 02.05.2021

Hilda Back, 02.05.2021 #5Mai

Joachim Binder, 02.05.2021 #5Mai

Rebecca Vogl, 02.05.2021 #5Mai

Hannes Schober, 02.05.2021 #5Mai

 

David Yilmaz, 02.05.2021 #5Mai

Heribert Jakob, 02.05.2021 #5Mai

 

Lars Höllerer, 02.05.2021 #5Mai


Rainer Schmidt, 02.05.2021 #5Mai

Familiengruppe „DownKind" , 06.05.2021   #5Mai

 

Eine Zusammenstellung der Lesetipps aus unserer Bücherecke findet sich hier zum Download.