Porsche-Tour durchs Altmühltal

|   Aktuelles

Bewohner des Hollerhauses auf erlebnisreicher Tour mit der Ingolstädter Porsche Interessengemeinschaft „Die Luftgekühlten Audianer“ / 04.07.2019

Große Begeisterung herrschte in den Wohnheimen des Hollerhauses als die Porsche Interessengemeinschaft „Die Luftgekühlten Audianer“ sieben Bewohner und zwei Betreuer einluden, mit ihnen eine Tour durchs Altmühltal zu unternehmen. Als Beifahrer genoss die Hollerhaus-Gruppe die Ausfahrt in den schnittigen Oldtimern voller Begeisterung, zumal das Sommerwetter ideale Bedingungen bot. In einem Begleitfahrzeug des Hollerhauses wurden die nötigen Hilfsmittel, zum Beispiel Rollstühle, transportiert, sodass auch die gemeinsame Einkehr in einen Biergarten möglich wurde. Gerne nutzte die Gruppe hier die Gelegenheit, sich besser kennenzulernen. Und auch beim abschließenden Mittagessen im Speisen HOLLER war noch Zeit zum gemeinsamen Fachsimpeln.

„Mit neun Porsche durchs Altmühltal zu flitzen, war ein tolles Erlebnis. Wir sind sehr dankbar für das ehrenamtliche Engagement der ‚Luftgekühlten Audianer‘. Nicht nur für die Bewohner auch für die Betreuer des Hollerhauses war das wirklich ein besonderes Highlight“, erzählt Wohnheimleiterin Swetlana Petruschin begeistert. „Gerne wieder!“