Pfaffenhofener Bezirksrat Fabian Flössler sagt Unterstützung zu

|   Aktuelles

Der CSU-Politiker besuchte das Hollerhaus und informierte sich über das Bauprojekt in Münchsmünster / 28.01.2019

Zu einem Besuch von Förderstätte und Wohnheim kam jetzt CSU-Bezirksrat Fabian Flössler aus Pfaffenhofen ins Hollerhaus. Er ließ sich von Geschäftsführer Roman Schiele  durch die Einrichtung führen und über den Stand der Bauarbeiten in Münchsmünster informieren. Dort errichtet der Verein für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V. derzeit eine neue Förderstätte mit angeschlossenem Wohnheim. Bezirksrat Flössler zeigte sich beim Gang durch die Einrichtung beeindruckt vom Engagement der Mitarbeiter und sagte seine Unterstützung für den neuen „Hollerhof“ in Münchsmünster zu.

 

 

Bild: Hollerhaus-Geschäftsführer Roman Schiele (zweiter von links) stellte Bezirksrat Fabian Flössler (zweiter von rechts) die Pläne für den neuen Hollerhof mit Förderstätte und Wohnheim vor. Projektbeauftragte Judit Bauer (rechts) und Diana Bauer (links) erläuterten auch das tier- und gartenpädagogische Konzept.

 

Einen detaillierten Bericht  finden Sie auf Öffnet externen Link in neuem FensterPfaffenhofen-Today.de .