Charity-Shopping-Week in Ingolstadt

|   Aktuelles

Auch das Hollerhaus findet Unterstützer im Rahmen der Spendenaktion

Erstmalig führt die Freiwilligen Agentur Ingolstadt zusammen mit der Internetplattform „Dein Ingolstadt“ und der Initiative „4IN“ eine Charity-Shopping-Week durch. Unter dem Motto „Charity ist Ingolstadt“ spenden vom 25. bis 30. September 2017 Ingolstädter Unternehmen und Geschäfte einen bestimmten Prozentsatz ihrer Umsätze – zum Beispiel vom Verkaufserlös eines Produktes – an soziale Einrichtungen oder Vereine.

Das Hollerhaus wird dabei vom Gemüse- und Obstladen Frutique in der Theresienstraße 9 unterstützt. Dessen Inhaber Rainer Schachtel und seinen Kunden dankt das Hollerhaus schon heute für die erzielten Spendengelder.

Wer sich ausführlicher über das Hollerhaus und seine Einrichtungen informieren will, hat dazu beim abschließenden Aktionstag am Samstag den 30. September von 10 bis 14 Uhr in der Fußgängerzone Gelegenheit. Dann werden Mitarbeiter der Offenen Hilfen des Hollerhause an einem Informationstand auch für persönliche Gespräche zur Verfügung stehen. Insbesondere die Möglichkeiten zum ehrenamtlichen Engagement werden an diesem Tag Thema sein.

Weitere Informationen zur Aktion „Charity ist Ingolstadt“ finden Sie Öffnet externen Link in neuem Fensterhier

Auch auf Öffnet externen Link in neuem Fensterfacebook finden Sie aktuelle INformationen zu dieser Veranstaltung.