Phantasievolle Reise der Theatergruppe „Mitgemacht“

|   Aktuelles

Inklusive Theatergruppe des Hollerhauses brachte ihr Stück "Urlaub" zur Aufführung / 19.05.17

Nach regelmäßigen monatlichen Proben brachte die inklusive Theatergruppe des Hollerhauses jetzt ihr Stück mit dem Titel „Urlaub“ zur Aufführung. „Leider können viele Menschen ja gar nicht in den Urlaub fahren, zum Beispiel aufgrund einer Behinderung.Deshalb haben wir uns als Spielidee überlegt, unsere Reisen in der Phantasie geschehen zu lassen“, erklärt Theaterpädagogin Anja Lingen-Porsch den Arbeitsansatz. Gemeinsam mit Regina Raffalt entwickelte sie hieraus eine Bühnenfassung für Schauspieler mit und ohne Behinderung.

In der rund 45 Minuten dauernden Aufführung nahmen diese das Publikum mit auf ihre Reise und besuchten Traumziele wie Paris, Skandinavien, Jamaica und Afrika. Mit viel Applaus bedachten die Gäste die kreative und liebevolle Umsetzung der Idee.

Szene aus dem Thaterstück Urlaub

Szene aus dem Thaterstück Urlaub

Szene aus dem Thaterstück Urlaub

Schauspieler der Theatergruppe Mitgemacht